Empfehle uns & spare

––– Zubereitung –––

In 3 Schritten Steak
auf den Punkt braten

Hast Du auch schonmal ein Steak in die Pfanne gehauen und Dich danach geärgert, dass gerade teures Geld in knüppelhartes Backenmuskeltraining verwandelt wurde? Auch das beste Steak kann mit der falschen Behandlung in einem entäuschenden Abendessen enden. Deswegen geben wir Dir hier einen Leitfaden, um Dein Steak auf den Punkt zu braten. Egal ob blutig oder durch, mit diesem Wissen kannst Du Dich auf eine neue Zeit des Steakgenusses freuen.

Video abspielen
VIDEOANLEITUNG
STEAK BRATEN

Schritt 1 – vor dem Braten:

Nimm das Fleisch am besten 30 Minuten vor dem Braten aus dem Kühlschrank und lass es bei Zimmertemperatur liegen. Wie Du vorher gefrorenes  Fleisch richtig auftaust, erfährst Du hier. Gewürze sollten erst nach dem Braten zum Einsatz kommen. Wenn Du das Steak mit kaltem Wasser abspülst und mit Küchenrolle abtupfst, beugt das dem Spritzen in der Pfanne vor. Damit sich das Fleisch in der Pfanne nicht wellt, schneide den Fettrand des Fleisches etwas ein.

Schritt 2 – Braten in der Pfanne:

Icon Braten Schritt 2

Am besten geeignet sind Pfannen aus Edelstahl oder Gusseisen, da sie die Wärme gut speichern und das Fleisch darin besonders knusprig wird. Auch Pfannen aus Edelstahl oder Aluminium eigenen sich gut. Nicht zu empfehlen sind beschichtete Pfannen oder Teflonpfannen, da sie für hohe Temperaturen nicht geeignet sind. Erhitze die Pfanne auf 180°C und gib einen EL Pflanzenöl oder Butterschmalz dazu. Dafür eignet sich auch der Rindertalg von Josef’s Bio optimal. Stattdessen kannst Du auch Erdnuss-, Sonnenblumen-, Sesam- oder Rapsöl verwenden. Reine Butter oder Olivenöl vertragen keine hohen Temperaturen und eignen sich daher nicht. Lege dann die Steaks in die Pfanne und brate sie von beiden Seiten ca. 3 Minuten an. Das ist natürlich abhängig von der Dicke und dem Gewicht des Fleisches. Stich dabei niemals mit der Gabel ins Fleisch, da so Fleischsaft verloren geht. Verwende stattdessen lieber eine Grill- oder Küchenzange.

Schritt 3 – Garen im Ofen:

Hierfür benötigst Du eine ofenfeste Unterlage (z. B. Pfanne, Schale), die Du in den vorgeheizten Ofen schiebst. Je nach gewünschter Garstufe solltest Du das Fleisch 6-8 Minuten bei 80° bis 100° fertig garen.
Nachdem Du Dein Steak aus dem Ofen genommen hast, gönne Deinem Fleisch 5 Minuten Ruhe, damit sich der Fleischsaft gut verteilen kann. Anschließend kannst Du Dein Gericht genüsslich verzehren.

Die professionellen Bratzeiten ​

*Die Zeiten gelten für Steaks mit 2 cm Dicke. Für jeden Zentimeter mehr kommt eine Minute Bratzeit pro Seite hinzu.

 

Well Done

auf jeder Seite 4,5 Min. braten,
6-8 Minuten in den Ofen


 

Medium

auf jeder Seite 3 Min. braten,
6-8 Minuten in den Ofen


 

Rare

auf jeder Seite 1-2 Min. braten,
6-8 Minuten in den Ofen


Falls Du noch Bedarf an Premium Steaks hast, kannst Du Dich auf unserer Produktseite umschauen
Warenkorb

Weiterempfehlen & Mitverdienen

X
Registriere Dich um Deinen Link zu teilen
Registrieren
Scroll to Top